Team

Markus
Landmaschinenmechaniker / Geschäftsführer in Werkstatt Buttisholz
Kontakt
“ Nach der Lehre zum Landmaschinenmechaniker zog es Markus zu verschiedenen Anstellungen mit technischen Aufgaben. Mit verschiedenen Weiterbildungen und zahlreichen Erfahrungen gelangte er mit der Gründung der Traktorenwerkstatt zurück zu seinen Wurzeln. ” Kontakt
Michi
Landmaschinenmechaniker in Werkstatt Buttisholz
Kontakt
“ Mich ist gelernter Landmaschinenmechaniker und hat sich schon während der Lehrzeit mit Lanz Bulldog auseinandergesetzt. Daneben hat er auch viel an John Deere gearbeitet. ” Kontakt
Dave
Karosseriespengler in Werkstatt Buttisholz
Kontakt
“ Die Karosserie- und Lackierarbeiten sind seine Spezialgebiete. David verfügt als gelernter Karosseriespengler über ein breites Wissen und grosse Erfahrung. ” Kontakt
Fritz
Allrounder in Werkstatt Buttisholz
Kontakt
“ Als Allrounder ergänzt Fritz das Team ideal. Dank seinen Erfahrungen aus der Landwirtschaft kennt er sich mit den Traktoren bestens aus. ” Kontakt

Jobs

Stellenangebot

 

Landmaschinenmechaniker*in als Fachspezialist*in für Motoren, Getriebe, Elektrik und Restaurierungen an Traktoren, Pensum 80-100%, in Buttisholz

In der Technik, insbesondere bei Traktoren, fühlst Du dich wohl. Du möchtest aber gerne deine Kenntnisse über Steuerzeiten, Tragbilder oder Feldwicklungen vertiefen? Dann starte bei uns in die Welt der mechanischen, älteren Traktoren und Oldtimer.

 

Deine Qualifikation und Eigenschaften
- Du bist ausgebildet als Landmaschinenmechaniker*in.
- Analytische Fähigkeiten machen es dir einfach, Defekte systematisch zu finden.
- Es macht dir Freude, ältere Technik zu verstehen und zu reparieren.
- Du verfügst über gute IT-Kenntnisse am PC wie auch am Tablet oder Mobile.

 

Deine Tätigkeiten
Als Landmaschinenmechaniker*in in der Traktorenwerkstatt trägst du die Verantwortung für deine Reparatur- und Restaurierungsaufträge. Deine Arbeit beginnt mit der Problemanalyse, woraus du selber eine Lösung bzw. ein Vorgehen entwickelst. Damit erstellst du selbständig den Kostenvoranschlag für die notwendigen Arbeiten. Im direkten Austausch mit dem Kunden führst du die abgemachten Arbeiten aus und behältst dabei auch die Kosten im Auge. Die teilweise internationale Ersatzteil- und Materialbeschaffung ist ein Teil deiner Arbeiten im Büro. Nach Abschluss der Arbeiten erstellst Du die Kundenrechnung. Bei grösseren Projekten arbeitest du im Team mit unserem Karosseriespengler und Lackierer oder mit verschiedenen externen Partnern zusammen. 

 

Das bieten wir dir
- Im motivierten Team arbeiten wir eng zusammen und stellen uns auch den fordernden Aufgaben.
- Deine Ideen sind willkommen und du kannst helfen, die Traktorenwerkstatt weiter zu entwickeln.
- Einen sehr vielseitig eingerichteten, sauberen Arbeitsplatz.
- Du kannst Erfahrungen bei der Kundenberatung, im Laden und mit unserem Online-Shop sammeln.

 

Werde Teil von unserem Team und bewirb dich jetzt!
Deine Bewerbung mit Lebenslauf nimmt entgegen: Markus Büchler, m.buechler@traktorenwerkstatt.ch

 

Wir freuen uns auf Dich!

Rundgang durch die Traktorenwerkstatt

Geschichte

Anfang

2011 Oktober: Nach dem Kauf vom eigenen Traktor, einem Fordson Super Dexta, startet Markus Büchler in der Freizeit mit der Restaurierung im kleinen Holzschopf neben dem Wohnhaus. Es folgen Reparaturen an verschiedenen Traktoren.

Hobby-Werkstatt

2015 Juli: Der alte Holzschopf soll einem Wohnbau weichen. Der Entschluss die kleine Werkstatt für alte Traktoren weiterzuführen ist schnell gefasst. Die Hobby - Werkstatt in der Ober-Allmendstrasse kann eingerichtet werden.

 

2016 Februar: Mit der Gründung der "Traktorenwerkstatt Büchler GmbH" wird die Werkstatt ab sofort im Teilzeitpensum geführt. Erste Traktoren werden für Kunden repariert oder restauriert.

 

2018 Januar: Die Auftragslage lässt eine Vollzeitstelle für Markus Büchler in der Traktorenwerkstatt zu. 

Zwei Mitarbeiter 

2018 Juni: Der Platz in der Werkstatt wird knapp. Durch die Erweiterung kann die Grösse der Werkstatt verdoppelt werden. Ab jetzt kann an zwei Traktoren parallel gearbeitet werden. Eine Drehbank sowie eine Fräs- und Bohrmaschine finden ab jetzt auch Platz in der Werkstatt.

2019: Im Laufe des Jahres können zur Unterstützung zwei Teilzeitmitarbeiter angestellt werden. Von nun an kümmert sich ein dreiköpfiges Team um die Oldtimer-Traktoren der Kunden.

Werkstatt Gewerbering

2020 September: Mit dem Bezug der neuen Werkstatt am Gewerbering 13 eröffnen sich für die Traktorenwerkstatt neue Möglichkeiten. Neben der grösseren Arbeitsfläche steht ein separate Raum für die Entlackung und ein Lackierraum Verfügung.

2021: Das Team der Traktorenwerkstatt wächst. Zwei Landmaschinen-mechaniker, ein Carrosseriespengler und ein Allrounder kümmern sich um die Traktoren. 

Firmeninformationen

Bankverbindung

Raiffeisen 9001 St. Gallen - IBAN CH67 8080 8002 5606 7396 2

Mehrwertsteuernummer

CHE-109.053.463 MWST

Allgemeine Geschäftsbedingungen